Die Hansajolle wird 75

In diesem Jahr erfährt die Hansajolle viele Würdigungen. 1947 entstanden bei Abeking&Rasmussen am Bremer Weserstrand nach den Ideen von Henri Rasmussen auf der Grundlage des Vorgängerbootes „Viska“ die ersten acht Hansajollen. 75 Jahre danach wird die Geschichte und der aktuellen Stand der Klasse mehrfach erzählt und darüber in verschiedenen Medien berichtet. Ein schöner, ausführlicher und sehr informativer Artikel ist dazu nun im Onlinemagazine Float auf deren Seiten veröffentlicht worden. Michael Krieg beschreibt den Werdegang und die Besonderheiten aus der Sicht eines langjährig erfahrenen Jollenseglers. Nicht nur für Hansajollen-Liebhaber, sondern auch für alle anderen Begeisterten der klassischen Segelszene ein lesenswerter Artikel.

https://floatmagazin.de/boote/aus-der-not-eine-tugend-gemacht-hansajolle-abeking-rasmussen/

Das Floatmagazin freut sich mit Sicherheit über den auf der Seite angebotenen „Kaffee“ als Spende, um auch weiterhin qualitativ hochwertige Artikel zum Thema anbieten zu können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.