Foto: wolf hansen| sailingpix.de

Deutschlandpokal 2019

In der Neustädter Bucht (Holstein) im Rahmen der Max-Oertz-Regatta 30.05. – 02.06.2019.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr für die Austragung unseres Deutschlandpokals die Veranstalter der Max-Oertz-Regatta gewinnen konnten.

Revier und Veranstaltungsort:

Das Segelrevier liegt in der Lübecker Bucht bzw. in der Neustädter Bucht (siehe BSH Seekarte Nr. 35).

Foto: wolf hansen| sailingpix.de

Der Veranstaltungsort mit Festzelt und diversen Veranstaltungen wird auf dem Fischnetzplatz des Fischereivereins, Ecke Waschgrabenallee/Am Hafensteig in 23730 Neustadt in Holstein, sein.

Kranen und Übernachten:

Die notwendigen Krantermine und Lagerung/Parkplätze für die Trailer sollten mit dem Hafenmeister Sven Oldorf (015117135955) oder mit Rika Bredehorst (015117135947) abgesprochen werden. Auf der Internetseite swnh.de unter Häfen finden sich noch weitere Informationen.

Zum Übernachten gibt es ein reichhaltiges Angebot.
Für Unterkünfte bzw. Camping- und Wohnmobilplätze gibt es einige Anbieter.
Die Tourismus Agentur Lübecker Bucht (TALB) ist unter luebecker-bucht-ostsee.deerreichbar , bei denen man Hotels und Ferienwohnungen anmieten kann. Auch unter dem Portal airbnb.de sind Unterkünfte preiswerter zu finden.
Außerdem gibt es schöne Camping- und Wohnmobilplätze wie z.B. von Hinrich Behrens campingplatz-ostsee.de oder Campingplatz Südstrand camping-ostsee.de

Ablauf:

Der Zeitplan wird wie folgt sein:

Donnerstag, 30.5.2019

  • Ankommen und Kranen im Stadthafen Neustadt
  • Eröffnung des Regattabüros
  • Come Together um die Feuerschale mit Livemusik

Freitag, 31.05.2019

  • Gemeinsames Frühstück
  • 2 Up and Down Regatten
  • Traditionelles Spargelessen (wird für die Hansajollensegler von 
  • der DHJSV übernommen), serviert von den Skippern

Samstag, 01.06.2019

  • Gemeinsames Frühstück
  • Max-Oertz-Regatta (Langstrecke)
  • Siegerehrung und Regattafète mit Livemusik

Sonntag, 02.06.2019

  • Gemeinsames Frühstück und Rolling Home

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online über www.max-oertz-regatta.de/pages/online.html

Bitte für beide Wettfahrtage, Freitag und Samstag, anmelden. Das Startgeld beträgt 60,00 €.

Zum Festessenessen bitte ebenfalls anmelden. Hier übernimmt die Klassenvereinigung die Kosten.

Weitere Details gibt es auf der Homepage www.max-oertz-regatta.de

Wir freuen uns auf eine interessante Regatta in den nordischen Gefilden und hoffen auf rege Teilnahme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.